17. Jahrhundert

Bernardo Cavallino, neapolitanischer Maler des 17. Jhd. "Die Begegnung Anna und Joachims am goldenen Tor", ca. 1640, Öl auf Leinwand, 238 x 179cm

Das Gemälde wurde vom Budapester Museum für Schöne Künste zur Restaurierung in Auftrag gegeben. Die Aufgaben umfassten die Reinigung, Abnahme von alten Lackschichten und Retuschen und die ästhetische Instandsetzung.

1996 Unter Mitwirkung von: Mária Velekei/Miklós Gyöpös, dipl. Restauratoren, Konservierung: Sándor Szilágyi, dipl. Restaurator

1/5

"Ecce Homo"

Öl auf Leinwand, 75x60 cm, mit gut erhaltener Dublierung aus dem 19.Jhd.

Diese wertvolle Replike aus Guido Renis Werkstatt  um 1630 wurde vom Budapester Museum für Schöne Künste zur Restaurierung in Auftrag gegeben. Meine Aufgabe bezog sich auf die vorsichtige mehrschichtige Reinigung und Abnahme alter Übermalungen, sowie die ästhetische Instandsetzung. Die Restaurierung bezog sich auch auf den vergoldeten Zierrahmen aus dem 19.Jhd.

2015

1/7

Pieter Jansz van Asch (1603 - 1678) "Landschaftsbild",Öl auf Eichenholz  59 x 92,5cm, Signatur unten links, Museum für schöne Künste, Budapest

Die zwei verleimten, leicht verzogenen Holzplatten sind gut erhalten, es bedurfte jedoch einer ästhetischen Instandsetzung, um die Tafel in der ständigen Ausstellung zu zeigen.

2002

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/7

Francesco Albano 1578 - 1660: "Nymphe und Faun",Öl auf Leinwand, 69,5 x 52,2 cm, Museum für schöne Künste Budapest

Lakk - Schmutzschicht - Lack - Übermalung - alte Kittung, darunter fehlende Malschicht und Leinwand, darunter Dublierleinwand. Diese Reihenfolge im oberen drittel dieses  Bildes war die schwierigste zu überwältigende Aufgabe in der Restaurierung. Das Gemälde wurde neu dubliert und konserviert.1996

press to zoom

press to zoom

Zustand während der Reinigung/Abnahme alter Übermalung/Hervortreten alter Kittungen

press to zoom

press to zoom
1/7